Der Lichtjahre Fotografie Logo Link zurück zur Homepage

WO GEOWISSEN ZU KUNST WIRD

Der Home Link zurück zur Homepage Der Ueber Link zur Biographie, den Awards, Publikationen und Events Der Galerien Link zu den Weltregionen Landschaften, Sternlandschaften, Geoart, Filmen, Favoriten und neuen Bildern Der Blog Link zu den Neuigkeiten und Updates, zur Geowissenschaft, den Photo Tutorials sowie Ausrüstung und Touren Der Shop Link zu den Büchern und Fine Art Drucken Der Kontakt Link um Christian Klepp zu benachrichtigen Der deutsche Sprachauswahl Link Der englische Sprachauswahl Link

Link zu Instagram Link zu Facebook Link zu 500px Link zu Flickr

Link zu den Galerien der Weltregionen Link zur Galerie der Nachtlandschaften unter der Milchstrasse und den Sternen Link zur Galerie Geoart mit Landschaftsdetails, Felsformationen, Strukturen und Formen Link zur  Galerie für Filme und Zeitraffersequenzen Link zur Galerie mit meinen persönlichen Lieblingsbildern Link zur Galerie mit neu veröffentlichten Fotos

Das Matterhorn im Schweizer Zermatt unter der Milchstrasse spiegelt sich im nächtlichen Stellisee




Das Matterhorn im Schweizer Zermatt unter der Milchstrasse spiegelt sich im nächtlichen Stellisee


Stellarer Sonnenschein

Das berühmte Matterhorn in Zermatt und die Milchstrasse spiegeln sich im nächtlichen Stellisee. Man kann stauen, wie klein das majestätische Wahrzeichen der Schweiz unter dem gigantischen Bogen der Milchstraße wirkt.
Im August steht die Milchstrasse morgens um drei Uhr über dem 4478 m hohen Gipfel des Matterhorns. In mondloser Nacht sind auch mit dem bloßen Auge unzählige Sterne unserer eigenen Galaxie zu erkennen. Um die Punktförmigkeit der Sterne während der vierminütigen Belichtung zu erhalten, wurde die Kamera mittels einer Sternnachführung bezüglich der Erdrotation korrigiert. Dadurch werden auch lichtschwache Sterne sichtbar, so dass die Gesamtanzahl der sichtbaren Sterne stark ansteigt. Die Spiegelungen der Sterne im See verbleiben dabei immer als Strichspuren, da auch die kompensatorische Ausgleichsbewegung gespiegelt wird. Dadurch wird die Dynamik der Erdrotation sichtbar. Unter dem gewaltigen Firmament der Milchstraße, mit seinen aus Staub bestehenden Dunkelwolken, geht links vom Matterhorn der Schütze und rechts davon der Skorpion unter. Die zweigeteilte Milchstraße über dem Matterhorn zeigt das Sternbild Schild sowie den Schlangenträger. Darüber schließt sich das Sommerdreieck mit den hellen Sternen Atair im Adler, Wega in der Leier sowie Deneb im Schwan an. Am oberen Bildrand steht das Sternbild Kepheus sowie die Region der Kassiopeia.
Eine Nacht am Stellisee mit dem Matterhorn unter Millionen von Sternen löst tiefe Gedanken aus - über unseren Platz im Universum und die Sinnhaftigkeit unseres geschäftigen täglichen Treibens.

August 2011
Canon 5D MkII, Rokinon 14 mm, Blende 2.8, statische und dynamische Aufnahme je 4 Minuten, 1600 ASA, AstroTrac TT320 digitale Sternnachführung, Stativ

Bildsteuerung zum vorherigen Bild Bildsteuerung eine Ebene nach oben zur Galerie Bildsteuerung zwei Ebenen nach oben zur Landschaftsgalerie Bildsteuerung zum nächsten Bild

Copyright © 2019 und Web Design Dr. Christian Klepp, Lichtjahre Fotografie

Footer Kontakt Link Footer Impressum Link Footer Datenschutz Link